Stefan Saladin Beyer
Dipl.-Ing. Innenarchitektur (univ.) BDIA
absolvierte nach seiner Schreinerausbildung ein Studium der Innenarchitektur an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg und ein Stipendium an der “Ecole des Beaux-Arts” in Lyon (F), wo er auch später für das Architekturbüro “Atelier de la Riz” Projekte federführend bearbeitete.

Zurück in Deutschland gründete er sein eigenes Büro. Seine Leistungen umfassen alle Stadien vom Entwurf über die Planung bis hin zur Umsetzung.

Seine berufliche Passion bringt er als freier Dozent an der Werkbund Werkstatt in Nürnberg ein. Derzeit bildet er sich im Bereich Baubiologie (IBN) weiter.